Meine Touren
Hier kommt die Grafik hin

   Ein Versuch dem geneigten Leser dieser Zeilen meine Philosophie über das touren mit dem Zwei(Drei)rad näherzubringen.


Am Anfang meiner Fahrerei  ging es eigentlich nur darum, den Aktionsradius in der Umgebung zu vergrößern.
Die Fahrten nach Feierabend oder an den Wochenenden gingen von meinem damaligen Heimatort Backnang zum Ebnisee im Schwäbischen Wald, bald aber waren auch Schwarzwald  oder Schwäbische Alb Ziel der verwegenen Ausfahrten mit dem Vickyle.
Man kam sich auf dem motorisierten Untersatz so frei und unabhängig vor, ohne die starren Zeiten eines Fahrplans, die Macht der Vorwärtsbewegung lag im rechten Handgelenk und nichts konnte uns aufhalten einen Berg zu erklimmen mit den bescheidenen zwei PS oder auf der anderen Seite ins Tal zu pesen.
Es war schön!
Aber hinter der Schwäbischen Alb ging es doch noch weiter?!
       Der Bodensee, das war das erklärte Ziel der dann folgenden Ausfahrt. Der erste Ausflug mit  
       Übernachtung und Selbstversorgung sollte es sein.
         
Hier geht es weiter:
Mit Vesperbrot und Tütensuppe
Nostalgietour